Deine Schule vermisst dich!

Hallo liebe Schulkinder aus Wiesens und Brockzetel,

ich schreibe euch aus meinem Büro in der Grundschule Wiesens. Seitdem ich euch am Freitag in die vorzeitigen Ferien verabschieden musste, ist es viel zu ruhig in der Schule. Eine Schule ohne Kinder ist ein trauriger Anblick. 

In den ersten Tagen der Woche waren deine Lehrerinnen in der Schule und haben aufgeräumt. Frau Best, Frau Tunder und Frau Janssen haben geputzt. Tanja hat im Büro gearbeitet und ich habe zusammen mit Frau Aden ganz viel altes Zeug in den Papiercontainer geworfen. In den ersten Tagen waren auch immer wieder Eltern in der Schule, die Übungsblätter für ihre Kinder abgeholt haben.

Ich arbeite am Computer und räume das Büro auf. Was machst du den ganzen Tag, wenn du nicht in der Schule bist?

Wenn du Lust hast, kannst den Beitrag hier kommentieren oder mir über info@grundschule-wiesens.de eine Email schreiben.

Liebe Grüße aus der Schule

Dein Herr Garrelts

PS: Dein Kommentar erscheint erst nachdem ich ihn freigeschaltet habe.

Keine Angst mehr vor Hunden!

Am 02.03.2020 und 20.03.2020 hat uns Frau Hommel vom Verein Kideti (https://www.kideti.de/) besucht und mit den Kindern die wichtigsten Verhaltensregeln im Umgang mit Hunden erarbeitet. Gemeinsam mit dem Therapiehund Keks hat Frau Hommel die Kinder an das richtige Verhalten mit Hunden herangeführt.

Karneval an der Grundschule Wiesens

Am Freitag, dem 21.03 wurde eine tolle Karnevalsparty in der Grundschule Wiesens gefeiert. Alle Lehrer und Kindern haben sich toll verkleidet, die Eltern haben ein wunderbares Buffet gezaubert und in den Klassenräumen und in der Turnhalle wurde viel getanzt, gespielt und gelacht.