Informationen zum Start in das Schuljahr 21/22

Liebe Eltern,

ich hoffe, dass Sie trotz des wechselhaften Wetters schöne Ferien mit Ihren Kindern verbringen konnten. In einer Woche starten wir in das neue Schuljahr. Der erste Schultag für alle Kinder aus den Jahrgängen 2, 3 und 4 ist Donnerstag, der 02. September. Die Einschulungsfeier für unsere zukünftige erste Klasse findet für angemeldete Gäste am Samstag, den 04. September um 10 Uhr in unserer Sporthalle statt. Der Einschulungsgottesdienst in der Kirche beginnt um 09:00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass die Ganztagsangebote erst ab Montag, dem 06. September beginnen. Sie erhalten am ersten Schultag einen Elternbrief zur Wahl der Ganztagsangebote. Bitte achten Sie auf ausreichendes Guthaben, falls Sie für die Woche ab dem 06.09 ein Mittagessen für Ihr Kind bestellen wollen.

Die nachfolgenden Regelungen hat das Kultusministerium für das kommende Schuljahr getroffen:

  • Wir starten im vollen Präsenzunterricht mit erhöhten Schutzmaßnahmen.

  • Vom 02.09. – 10.09. testen sich alle Kinder täglich zu Hause vor dem Unterricht.

  • Ab dem 10.09. testen sich alle Kinder montags, mittwochs und freitags vor dem Unterricht zu Hause.

  • Bis zum 22.09. ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Gebäude und im Unterricht (auch am Sitzplatz) für alle Jahrgänge verpflichtend. Tragepausen sind vorgesehen, aber noch nicht spezifiziert worden.

  • Außerhalb des Schulgebäudes besteht keine Maskenpflicht.

  • Eine Maskenpause ist während der Lüftungspause (also nach 20 Min Unterricht) vorgesehen, außerdem beim Essen und Trinken. Bei Klassenarbeiten und im Sportunterricht muss keine Maske getragen werden.

  • Unter bestimmten Umständen ist eine Befreiung möglich. Beachten Sie hierzu die Hinweise in der Rundverfügung 22 / 2021.

  • Es gibt keine landesweiten Szenarienwechsel mehr.

  • Die Befreiung von der Präsenzpflicht wird es nicht mehr geben, stattdessen eine Härtefallregelung, falls das Risiko eines schweren Krankheitsverlaufes bestehen sollte.

  • Geimpfte und Genesene sind von der Testpflicht ausgeschlossen.

  • Es gelten umfangreiche Quarantänebestimmungen für Personen, die sich in den Ferien im Ausland aufgehalten haben. Bitte beachten Sie dazu unbedingt diese Hinweise (Seiten 3 – 6).

  • Einschulungsfeier: Teilnahme nur getestet, genesen oder geimpft, Kinder bis 6 Jahre ausgenommen. Die einzuschulenden Kinder müssen sich am Tag der Einschulungsfeier zuhause testen, hierfür erhalten Sie am Freitag, den 03.09 einen Test in der Schule.

Das neue System der Warnstufen und Leitindikatoren wird hier übersichtlich erklärt.

Den Brief von Herrn Tonne (24.08.2021) für die Eltern können Sie hier einsehen.

Das Infopaket mit allen Bestimmungen zum Schulstart (24.08.2021) können Sie hier einsehen.

Den neuen Rahmenhygieneplan (gültig ab 25.08.2021) können Sie hier einsehen.

Die neue Landesverordnung Corona (gültig ab 25.08.2021) ist hier übersichtlich zusammgefasst.

Die Textform der neuen Landesverordnung ist hier einsehbar.

Die Runderverfügung 22 / 2021 vom 26.08.2021 können Sie hier einsehen.